I suggest you ...

Facebook-Plugin entfernen.

Für die Leute die unbedingt auf eine Facebook-Verknüpfung brauche, würde auch ein einfacher Link auf die entsprechende FB-Seite reichen. DIe direkte Verknüpfung per Plugin ist einfach nur nervig.
Überhaupt dachte ich dass die Seite gerade eine besonders einfach Struktur haben soll, überfrachtet sie doch bitte nicht so sehr.

41 votes
Vote
Sign in
Check!
(thinking…)
Reset
or sign in with
  • facebook
  • google
    Password icon
    Signed in as (Sign out)
    You have left! (?) (thinking…)
    Mike shared this idea  ·   ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    8 comments

    Sign in
    Check!
    (thinking…)
    Reset
    or sign in with
    • facebook
    • google
      Password icon
      Signed in as (Sign out)
      Submitting...
      • Jens commented  ·   ·  Flag as inappropriate

        Ihr seid zu schnell. Ich hab nochmal drüber nachgedacht und wollte gerade umformulieren. Jetzt halt nicht mehr :) Mal abgesehen von meinen persönlichen Paranoia-Attacken....

        Mögt Ihr Vertreter? Oder Werbeanrufe? Bestimmt nicht.
        Ich mag FB nicht. Mein Problem. Das mir das laufend im Internet begegnet ist eine Sache. Das ich es hier finde auch. Hat mich kurz geärgert aber dann dachte ich mir "Werbung". Sogar unsere Firma hat einen FB-Account, eben weil das heutzutage wohl dazugehört. Man grenzt sich ja aus.

        Mich stört persönlich nur, das die Buttons auf jeder Seite sind. Das ist wie ein Staubsaugervertreter der mir alle paar Minuten ins Ohr ruft "Kaufen!".

        Was Codekicker angeht: Vielen Dank für diese tolle Seite. Muss ja auch mal gesagt werden :)

      • Jens commented  ·   ·  Flag as inappropriate

        PS: Ich kann mit meinem Adblock aber gut leben. So ist das nicht :)

      • Jens commented  ·   ·  Flag as inappropriate

        Zum einen hat FB zu recht einen schlechten Ruf, da es sämtliche Datenschutzrechtlichen Sachen mit Füßen tritt. Insofern dürften viele, die auch nur ein wenig durch heise.de informiert sind, einen großen Bogen darum machen, oder zumindest deutlich bedachter nutzen, als die heutige Jugend (die ja auch der Meinung sind, Saufbilder im Internet stören den zukünftigen Chef nunmal gar nicht).

        Und egal, wie man zu FB und Twitter steht, ich sehe persönlich keinen Sinn darin, unter JEDER Frage diese 2 Buttons haben zu müssen. Die Frage ist doch, was IHR damit überhaupt erreichen wollt?

        - Bekommt Ihr Geld für jeden button? Wohl eher nicht.
        - Erscheint auf einer FB-Seite dann, wenn er für 20 Fragen die Buttons angeklickt hat, Teile des Threads, womöglich mit Namen des Fragestellers, auf seiner FB-Seite? Falls ja: Warum wollt Ihr das? Falls nein: Wozu dann der Button?
        - Warum reicht Euch nicht einfach das hübsche Kästchen rechts in dem Frame? Den sieht man auf der Haupt- und auf allen Unterseite von CK. Der ist doch nett, erfüllt seinen Zweck und mann kann dort sicher auch was anklicken, das den eigenen FB-Account dann irgendwie zu CK zuordnet und damit natürlich auch Werbung für Euch ist.

        Firmen mit fraglichen rechtlichen Verhalten derart aufdringlich zu Sponsorn, bedarf m.E. nach erst einmal einer fundierten Begründung für die Community.

      • Admincodekicker (Admin, codekicker) commented  ·   ·  Flag as inappropriate

        Wir halten die Facebook Buttons für hilfreich um Codekicker leichter zu verbreiten. Je größer die Community ist, desto schneller werden Antworten kommen und es werden mehr Fragen gestellt. Deshalb halten wir das Zusatzfeature für nötig. Eventuell werden wir zu einem späteren Zeitpunkt die Möglichkeit anbieten, FB zu deaktivieren.

        Falls sich jemand wirklich daran stört würde uns der Grund interessieren.
        Wie Jens bereits geschrieben hat, kann man es manuell ausstellen: http://codekicker.de/fragen/button-Facebook-Twitter-Codekicker-entfernen-OT-twitter-blockieren-facebook-frame/1465#a4989

      Feedback and Knowledge Base